Die Österreichische Phonothek

1991-1995

Neue Sammlungen und Video

Die Übernahme von Sammlungen anderer Kultureinrichtungen wird zu einem wichtigen Faktor des Bestandszuwachses. Es werden interessante Tonaufnahmen vom ORF, vom Burgtheater (Sammlung May/Teletheater-Bestand), von Kreisky-Stiftung vom Österreichischen Staatsarchiv übernommen, Reste des Rot-weiß-Rot-Archivs werden von einem Altwarenhändler angekauft. Regelmäßige Video-Mitschnitte von politischen und kulturellen Ereignissen sowie Alltagsdokumentationen. Produktion weiterer Audiovisionen (spezielle Tonbildschauen zur Musikerziehung).